Heft 01/2020 (Januar 2020)

Inhalt des aktuellen Rpfleger Hefts (01/2020)

Abhandlungen

Wiss. Mit. Robert Gmeiner, Bielefeld/Wiesbaden
Das Grundbucheinsichtsrecht des Landtagsabgeordneten 1

A. Einleitung
B. Vorrang des Parlamentsrechts?
C. Das berechtigte Interesse i. S. v. § 12 Abs. 1 S. 1 GBO
I. Das Abgeordnetenrecht als berechtigtes Interesse
1. Methodischer Rahmen
2. Landesverfassungsrechtliche Regelung
D. Zusammenfassung und Fazit

von Notar Dr. Peter Becker, Schwäbisch Gemünd
Zur Eintragungsfähigkeit der Erwerbsvormerkung bei der Erbauseinandersetzungsvereinbarung (§§ 2042 ff. BGB) 3

A. Einleitung
B. Zur Konstruktion der Erbauseinandersetzungsvereinbarung
C. Die Dogmatik der Vormerkung
I. Sicherbarer Anspruch – Konfusionsproblematik
II. Schuldner gleich Eigentümer – Identitätsgrundsatz
D. Fazit

Richter am Amtsgericht Georg Hein und Rechtsanwalt Tobias Noll
Abtretbarkeit des Vergütungsanspruchs eines anwaltlichen Berufsbetreuers 5

I. Bisherige Rechtsprechung und Literatur
II. Bewertung vor dem Hintergrund der DSGVO
III. Pflichtenverstoß des Betreuers

Rechtsprechung

Sachen- und Grundbuchrecht

GBO § 39 Abs. 1, § 40; BGB § 2033 Abs. 1; GBV § 9 Abs. 1 lit. d (Übertragung von Erbteilen, mehrfacher Rechtsübergang außerhalb des Grundbuches, keine Zwischeneintragung) KG, Beschluss vom 3.9.2019, 1 W 171/19

 

GBO §§ 15, 46, 71; EGInsO Art. 102 § 1, Art. 102 § 6 Abs. 2; Art. 102c § 8 Abs. 2; InsO §§ 32, 346 (Löschung Insolvenzvermerk im Grundbuch, ausländisches Insolvenzverfahren) OLG Köln, Beschluss vom 21.10.2019, 2 Wx 271/19

 

GBO § 19; BGB § 1821 Abs. 1 Nr. 1, § 1643 Abs. 1, § 1629 Abs. 1 Satz 1 (Erwerbsmodalität, Belastung im Zusammenhang mit dem Erwerb eines Grundstücks, Nachträgliche Eintragung eines Nießbrauchs, Gerichtliche Genehmigung) KG, Beschluss vom 5.9.2019, 1 W 227/19

 

BGB § 81 Abs. 1, § 311b; GBO § 15 Abs. 3 (Form für Stiftungsgeschäft, notarielle Prüfung der Eintragungsfähigkeit in das Grundbuch) OLG Köln, Beschluss vom 5.8.2019, 2 Wx 220/19

 

GBO §§ 22, 51 (Nacherbenvermerk, Unzulässigkeit ohne Eintragung des Vorerben, Grundberichtung, Antrag des Nacherben) OLG Naumburg, Beschluss vom 10.7.2019, 12 Wx 28/19

 

GBO §§ 20, 29 (Nachweis der Geschäftsfähigkeit, Privatgutachten) OLG München, Beschluss vom 29.8.2019, 34 Wx 18/19

 

BGB § 1018; GBO §§ 13, 22, 53; RGaO §§ 1, 2, 6, 53 (Nutzung von Wagenabstellplätzen auf dem Nachbargrundstück, Auslegung) KG Berlin, Beschluss vom 27.8.2019, 1 W 373-412/18

Familien-, Betreuungs- und Vormundschaftsrecht

FamFG § 276 Abs. 1 und Abs. 2 (Verfahrenspfleger bei Offensichtlichkeit eines Betreuungsbedarfs, Betreuung in allen Angelegenheiten) BGH, Beschluss vom 11.9.2019, XII ZB 537/18

 

FamFG §§ 26, 68 Abs. 3 Satz 2, § 286 Abs. 3 (Ablauf der Überprüfungsfrist, Rechtsfolgen, Absehen von erneuter Anhörung im Beschwerdeverfahren) BGH, Beschluss vom 21.8.2019, XII ZB 135/19

 

FamFG § 62 (Erledigung, Wegfall des Verfahrensgegenstandes, Auslegung des Vorbringens) BGH, Beschluss vom 7.8.2019 – XII ZB 29/19

 

EStG § 64 Abs. 2 S. 3 (Kindergeld, Bestimmung des Bezugsberechtigten) KG, Beschluss vom 26.08.2019, 13 WF 69/19

 

BGB § 1903 (Einwilligungsvorbehalt, Geschäftsfähigkeit) OLG München, Urteil vom 18.9.2019, 15 U 127/19 Rae

 

FamFG § 48 (Ablehnung der Betreuung, wiederholte Anregung, materielle Rechtskraft) LG Memmingen, Beschluss vom 30.9.2019, 41 T 991/19

Erb- und Nachlassrecht

BGB § 134; WTG NRW §§ 3, 7, 34 (Erbeinsetzung einer ambulant tätigen Pflegekraft) OLG Köln, Beschluss vom 21.8.2019, 2 Wx 216/19, 2 Wx 217/19

 

EGBGB Art. 11, 25; BGB §§ 1944, 1945; FamFG § 59 (Form der Ausschlagung, Erbstatut) OLG München, Beschluss vom 3.9.2019, 31 Wx 313/18 und 31 Wx 268/19

Handels-, Gesellschafts- und Registerrecht

GmbHG § 40 (Gesellschafterliste, Verweigerung der Aufnahme, offensichtlicher Formverstoß) KG, Beschluss vom 13.9.2018, 22 W 63/18

Prozesskosten-, Verfahrenskosten- und Beratungshilfe

FamFG § 113 Abs. 1, § 117 Abs. 5; ZPO §§ 114, 115, 233 Satz 1 (Beschwerdeinstanz, Verfahrenskostenhilfe, Nachträgliche wesentliche Änderungen) BGH, Beschluss vom 11.9.2019, XII ZB 120/19

Zivilprozess und Zwangsvollstreckung

ZPO § 104; ZVG § 161 (Prozessführungsbefugnis des Zwangsverwalters in Kostenfestsetzungsverfahren) BGH, Beschluss vom 27.6.2019, V ZB 27/18

 

ZPO § 85 Abs. 2, § 233 (Wiedereinsetzungsantrag, unvorhergesehene Erkrankung) BGH, Beschluss vom 8.8.2019, VII ZB 35/17

Insolvenzrecht

ZPO § 850f Abs. 2; InsO § 174 Abs. 2, § 175 Abs. 2, §§ 201, 302 Nr. 1 (Vollstreckung in den Vorrangbereich, Auszug aus der Insolvenztabelle, Deliktsattribut) BGH, Beschluss vom 4.9.2019, VII ZB 91/17

 

InsVV § 3 Abs. 1, § 11 Abs. 3 (Insolvenzverwaltervergütung, Zuschläge bei Vorbereitung einer Sanierung, Zuschläge bei Insolvenzgeldvorfinanzierung) BGH, Beschluss vom 12.9.2019, IX ZB 65/18

 

InsO §§ 63, 64 Abs. 1 (Vergütung des Insolvenzverwalters, Versagung wegen unterlassener Offenbarung von Pflichtverstößen in anderen Verfahren) BGH, Beschluss vom 12.9.2019, IX ZB 76/18

 

InsO § 63 Abs. 3; InsVV § 11 Abs. 1 Satz 2 (Insolvenzverwaltervergütung, Berechnungsgrundlage bei Aus- und Absonderungsrechten) BGH, Beschluss vom 12.9.2019, IX ZB 28/18

Straf-, Strafverfahrens- und Strafvollstreckungsrecht

RVG § 48 Abs. 6 Satz 3 (Pflichtverteidigervergütung, Verfahrensverbindung) OLG Celle, Beschluss vom 4.9.2019, 2 Ws 253/19

Kostenrecht

ZPO §§ 120, 120 a, 122; FamFG § 76; InsO §§ 36, 87; RVG § 59 Abs. 1 Satz 1 (Verfahrenskostenhilfe, Änderungsverfahren nach Insolvenzeröffnung) BGH, Beschluss vom 28.8 2019, XII ZB 119/19

Gesetzgebungsreport

Berichtszeitraum vom 26.10.2019 – 25.11.2019

BGBl. I
Erste Verordnung zur Änderung der Verordnung zu öffentlichen Bekanntmachungen in Insolvenzverfahren im Internet vom 14. Oktober 2019, BGBl. I 2019 S. 1466
Gesetz zur Änderung des Grundgesetzes (Artikel 72, 105 und 125b) vom 15. November 2019, BGBl. I 2019 S. 1546

Länder

    Bayern
Neufassung der Richtlinien für den Verkehr mit dem Ausland in strafrechtlichen Angelegenheiten (RiVASt), Bekanntmachung der Bayerischen Staatsregierung vom 22. Oktober 2019, Az. B II 2 – G5/13-4, BayMBl. 2019 Nr. 447 vom 30. Oktober 2019
Hamburg
Gesetzüber den Einsatz der Informations- und Kommunikationstechnik bei Gerichten und Staatsanwaltschaften der Freien und Hansestadt Hamburg (IT-Justizgesetz – HmbITJG) vom 23. Oktober 2019, GVBl. 2019 S. 343
Schleswig-Holstein
Landesverordnung zur Übertragung von richterlichen Aufgaben auf die Rechtspflegerinnen und Rechtspfleger vom 9. September 2019, GVOBl. 2019 S. 406

Schrifttumshinweise

Rechtspflegerrecht

Wesche, Rechtspfleger/innen und das faire Verfahren, RpflStud. 2019, 187

Sachen- und Grundbuchrecht

Amann, Erbbaurechtsverlängerung durch den Eigentümer zur Abwendung seiner Entschädigungspflicht für das Bauwerk, MittBayNot 2019, 539

Böttcher, Aktuelle Vertretungsprobleme im Grundbuchverfahren, RpflStud. 2019, 177

Meier, Sachenrechtliche Probleme von Photovoltaikanlagen bei Grundstücksübertragungen – Teil 1: Die sachenrechtliche Behandlung der Photovoltaikanlage, MittBayNot 2019, 548

Familien-, Betreuungs- und Vormundschaftsrecht

Basedow, Gesellschaftliche Akzeptanz und internationales Familienrecht, FamRZ 2019, 1833

Bienwald, Entlassung des Betreuers aus wichtigem Grund, RpflStud. 2019, 176

Deinert, Neues Vergütungsrecht bei der Führung von Betreuungen, Vormundschaften und Pflegschaften – Wissenswertes für anwaltliche Betreuungspersonen, JurBüro 2019, 508

Grotkopp/Fölsch, Das neue Fixierungsgesetz – Auswirkungen auf die betreuungsgerichtliche Praxis, NJW 2019, 3409

Wiesner, Internationale Zuständigkeit für die Vollstreckung von Umgangstiteln, ZKJ 2019, 400

Erb- und Nachlassrecht

Büdding/Tolani, Der deutsch-amerikanische Erbfall – anwendbares Recht nach der EuErbVO, ZEV 2019, 613

Große-Wilde, Die Rechtsprechung zum Erbrecht, MDR 2019, 1291

Looschelders, Ausschlagung der Erbschaft vor deutschen Gerichten bei Erbfällen im Ausland, IPrax 2019, 510

Schmidl, Die gefährliche Gerichtspraxis bei der Bekanntgabe letztwilliger Verfügungen mit Testamentsvollstreckung, ZErb 2019, 281

Süß, Nachträgliche Bindungswirkung von Verfügungen aufgrund Inkrafttreten der EuErbVO, ZErb 2019, 284

Prozess-, Verfahrenskosten- und Beratungshilfe

Lissner, Beratungshilfe – Aktuelle Entwicklungen 2018 – 2019, AGS 2019, 445

Handels- und Registerrecht

Bartlik, Die Beurkundungspflicht von GmbH-Gesellschafterbeschlüssen zur Veräußerung des gesamten Gesellschaftsvermögens, ZNotP 2019, 328

Brand, Neuere Anwendungsprobleme der gesellschaftsrechtlichen Inhabilitätsvorschriften, ZNotP 2019, 321

Ulrich, Zum Inhalt der Gesellschafterliste nach § 40 Abs. 1 S. 1 GmbHG, GmbHR 2019, 335

Ries/Schulte, Recht zur Anmeldung von Zweigniederlassungen ausländischer Kapitalgesellschaften europarechtswidrig?, NotBZ 2019, 401

 

Zivilprozess und Zwangsvollstreckung

Drehsen, Zustellung gerichtlicher Schriftstücke im Rahmen der EuMahnVO, IPrax 2019, 378

Frie, Einführung in das Internationale Privat- und -verfahrensrecht, RpflStud. 2019, 169

Giesen, Beschwerdeverfahren gegen unechte Zwischenurteile, MDR 2019, 1355

Wertenbruch, Das Vollstreckungs- und Insolvenzrecht der GbR in der Reform des Personengesellschaftsrechts – Abschied von § 736 ZPO? ZIP 2019, 2082

Zwangsversteigerung und Zwangsverwaltung

Wipperfürth, Das Erbbaurecht in der Zwangsversteigerung und im Insolvenzverfahren – ein amorphes Fabelwesen oder kristalline Rechtspraxis? ZfIR 2019, 784

Insolvenzrecht

Lissner Überblick über die Entwicklungen im Verbraucherinsolvenz-/ Restschuldbefreiungsrecht, ZVI 2019, 409

Paulus/Berg, Daten als insolvenzrechtlicher Vermögenswert des Schuldners, ZIP 2019, 2133

Smid, Rechtsstellung von Gläubigern und Schuldner im Falle sittenwidrig erschlichenen Insolvenzplans, ZInsO 2019, 2341

Wozniak, Der Tod des Insolvenzverwalters – Insolvenz-, gesellschafts- und erbrechtliche Problemstellungen beim Ableben des Verwalters im laufenden Verfahren, ZInsO 2019, 2300

Straf-, Strafverfahrens- und Strafvollstreckungsrecht

Blanke-Roeser, Das Unterbleiben der Vollstreckung von Nebenfolgen nach dem neuen§ 459g Abs. 5 StPO. Systematik und Auslegung, StV 2019, 776

Böhme, Vermögensabschöpfung nach § 30 OWiG trotz Ausschlusses der Einziehung gemäß § 73e Abs. 1 StGB, Wistra 2019, 393

Burhoff, Fragen aus der Praxis zu Gebührenproblemen in Straf-, Bußgeldverfahren und Verfahren nach Teil 6 VV RVG aus den Jahren 2018/2019, RVGreport 2019, 402

Niemann, Der Vermögensarrest zur Sicherung der Vollstreckung der Verfahrenskosten gemäß § 111e Abs. 2 StPO, Wistra 2019, 396

Kostenrecht

Mayer, Entwicklungen zur Rechtsanwaltsvergütung 2019, NJW 2019, 3426

Schneider, H., Reduzierte Verfahrensgebühr in Familiensachen und Verfahren der freiwilligen Gerichtsbarkeit, JurBüro 2019, 505

Schneider, N., Anzeige der Verteidigungsbereitschaft, Vergütung und Kostenerstattung, NJW-Spezial 2019, 539

Schneider, N., Kosten des Vergleichs bei Mitvergleichen eines anderweit anhängigen Verfahrens, NZFam 2019, 992

Schneider, N., Terminsgebühr im Verfahren nach § 495?a ZPO, NJWSpezial 2019, 667

Stamm, Die Verzinsung des zivilprozessualen Kostenerstattungsanspruchs, NJW 2019, 3473

Buchbesprechungen

Hanns Prütting/Markus Gehrlein (Hrsg.), Zivilprozessordnung
11. Auflage 2019, Luchterhand Verlag, Köln. 3156 Seiten, 139 e. Rechtsanwalt Frank Strang, Monschau
Creifelds, Rechtswörterbuch
23. Auflage 2019. Herausgegeben von Prof. Dr. Klaus Weber. Buch inkl. Online-Nutzung. C. H. BECK, München. XXI, 1787 S. Hardcover (In Leinen). 69,– EUR. Prof. Dr. Markus Lamberz, Köln
Juristische Methodenlehre
Thomas M. J. Möllers. 2. Auflage 2019. Verlag C. H. Beck. 571 Seiten, Hardcover. 53,– EUR Dipl.-Rechtspfleger Ralf Pannen M. A., Bad Münstereifel

© Verlag Ernst und Werner Gieseking GmbH, 2020