Heft 7/2019 (Juli 2019)

Inhalt des aktuellen Rpfleger Hefts (7/2019)

Abhandlungen

Horst Deinert, Dipl.-Verw.wirt/Soz.arb., Duisburg
Neue Rechtsprechung der Bundesgerichte zur Betreuervergütung und angrenzender Fragen – sowie Ausblick auf die anstehende Rechtsänderung 365

I. Rechtsprechung

1. Aufwandsentschädigung (§ 1835a BGB)

2.Grundlage des Vergütungsanspruchs (§ 1 VBVG, § 1836 BGB)

3. Stundensatz für Betreuer (§ 4 VBVG)

4.Pauschale Stundenansätze oder Zeitvergütung (§§ 5, 6 VBVG)

5. Vergütungsfähige Tätigkeiten (§ 1836 BGB)

6. Heimdefinition (§ 5 Abs. 3 VBVG)

7. Mittellosigkeit (§§ 1836c, d BGB)

8. Ende des Vergütungsanspruchs (§ 2 VBVG)

9. Rechtsmittel (§ 59 ff., 303, 304 FamFG)

II. Neuer Gesetzentwurf zur Betreuervergütung

Dr. Marcel M. Sauren, Aachen
Ausgewählte Rechtsprechung zum Wohnungseigentum und Erbbaurecht – im Anschluss an den Beitrag Rpfleger 2015, 4 ff. – 368

A. Wohnungseigentum

I. Schutz des teilenden Eigentümers

II. Aufteilung von Wohnungseigentum3

a)Unterteilung von Wohnungseigentum und deren Grenzen

b) Grenzen der Unterteilung von Wohnungseigentum

III. Werdende Wohnungseigentümergemeinschaft

IV.Bauabweichung: Erstmalige Herstellung des nach dem Aufteilungsplan vorgesehenen Zustandes (Kellerfall)

V. Veränderung von Sondernutzungsrechten19

a) Sachenrechtliche Grundlage

b) Kosten einer Veränderung auf Sondernutzungsflächen

VI. Fragen der Beschlussfassung der Gemeinschaft

a) Abänderung des Kopfstimmenprinzipes

b)Beschlussfassung unter Verweis auf anderweitige Dokumente (Bestimmtheit)

VII. Vergemeinschaftung von Ansprüchen

a) Abwehransprüche nach § 1004 BGB

b) Individuelle Anpassungsansprüche

VIII.Grundstückerwerb durch die Gemeinschaft: Die WEG als Rechtsträger (Teilrechtsfähigkeit)

IX. Kreditaufnahme

X. Abrechnung des Verwalters: Vollstreckung

XI. Verwalterwechsel: Erstellung der Jahresabrechnung50

XII. Ersatzzustellungsvertreter (§ 45 Abs. 2 WEG)

B. Erbbaurecht

I.Erbbauverträge der Gemeinden bedürfen kommunalaufsichtlicher Genehmigung

II.Änderung einer im Erbbaugrundbuch eingetragenen Sicherungsvormerkung in eine dingliche Wertsicherungsklausel

III.Ersetzung der Zustimmung des Grundstückseigentümers zur Veräußerung des Erbbaurechts

C. Zusammenfassung

Rechtsprechung

Sachen- und Grundbuchrecht

BGB §§ 1090, 134, 139, 1090; II. WoBauG § 88d (Unbefristetes Belegungsrecht) BGH, Urteil vom 8.2.2019, V ZR 176/17

 

WEG § 12; BGB § 183 (Zustimmung zur Veräußerung) BGH, Beschluss vom 6.12.2018, V ZB 134/17

 

ErbbauRG § 27 Abs. 3; BGB § 307 Abs. 1, Abs. 2 Nr. 1 (Inhalt des Erbbaurechtsvertrages) BGH, Urteil vom 23.11.2018, V ZR 33/18

 

GBO §§ 71, 22, 52 (Berichtigung der Eigentumseintragung) OLG Hamm, Beschluss vom 23.1.2019, I-15 W 127/18

 

BGB § 164 Abs. 1, §§ 168, 172 Abs. 2; GBO §§ 13, 19 (Auswirkungen des Widerrufs einer Vollmacht) OLG München, Beschluss vom 15.1.2019, 34 Wx 367/18

 

GBO §§ 13, 20, 22, 29, 71 Abs. 1; BGB § 133; Codex Iuris Canonici (C.I.C.) 1917 Canon 99, 1409; Gesetz über die Verwaltung des katholischen Kirchenvermögens vom 24.7. 1924 § 1 Satz 1 (Grundbuchberichtigung, Kirchenvermögen) OLG Düsseldorf, Beschluss vom 8.1.2019, I-3 Wx 34/17

Familien-, Betreuungs- und Vormundschaftsrecht

BGB § 1897 Abs. 4 Satz 2; FamFG § 303 Abs. 4 (Betreuerwunsch, Widerruf der Vorsorgevollmacht) BGH, Beschluss vom 6.2.2019, XII ZB 405/18

 

FamFG § 317 (Aufgabenbereich des Verfahrenspflegers) BGH, Beschluss vom 20.2.2019, XII ZB 244/18

 

BGB § 1897 Abs. 4; FamFG § 26 (Auswahl des Betreuers) BGH, Beschluss vom 13.2.2019, XII ZB 276/18

 

FamFG §§ 26, 68 Abs. 3, § 278 Abs. 1 Satz 1, § 280 Abs. 1 (Anhörung im Beschwerdeverfahren) BGH, Beschluss vom 27.2.2019, XII ZB 444/18

 

FamFG § 158 Abs. 7; BGB § 1835 Abs. 1 Satz 3 (Ausschlussfrist für Vergütung des Verfahrensbeistands) BGH, Beschluss vom 27.2.2019, XII ZB 495/18

 

VO (EU) Nr. 650/2012 Art. 65 Abs. 2; Durchführungs-VO (EU) Nr. 1329/2014 Art. 1 Abs. 4 (Europäisches Nachlasszeugnis, Antrags-Formblatt) EuGH (6. Kammer), Urteil vom 17.1.2019, Rs. C-102/18

Erb- und Nachlassrecht

BGB §§ 2100, 2136, 2084 (Befreite Vorerbschaft) OLG München, Beschluss vom 9.1.2019, 31 Wx 39/18

 

BGB § 1944 Abs. 1, 2 Satz 1, § 1945 Abs. 1, § 1954 Abs. 1, §§ 119, 120, 123 (Anfechtung der Erbausschlagung) OLG Düsseldorf, Beschluss vom 19.12.2018, I-3 Wx 140/18

Handels-, Gesellschafts- und Registerrecht

AktG § 179a; GmbHG § 37 Abs. 1 (Verpflichtung zur Übertragung des ganzen Vermögens einer GmbH) BGH, Urteil vom 8.1.2019, II ZR 364/18

 

GmbHG § 51 (Wirksamer Gesellschafterbeschluss) HansOLG Bremen, Beschluss vom 14.2.2019, 2 W 66/18

Zivilprozess und Zwangsvollstreckung

ZPO § 835 Abs. 1, § 857 Abs. 5, § 859 Abs. 2 (Verwertung des gepfändeten Miterbenanteils) BGH, Beschluss vom 7.2.2019, V ZB 89/18

 

BGB § 839; ZPO § 169 Abs. 2 Satz 1, §§ 189, 317, 329 Abs. 1 Satz 2, § 922 Abs. 2, § 929 Abs. 2, § 936 (Amtspflichtverletzung, fehlerhafte Zustellung) BGH, Urteil vom 21.2.2019, III ZR 115/18

 

ZPO § 727 Abs. 1, § 750 Abs. 2 (Titelumschreibung auf den ehemaligen Kommanditisten) BAG, Beschluss vom 28.2.2019, 10 AZB 44/18

Zwangsversteigerung und Zwangsverwaltung

ZVG § 180 Abs. 2, 3, § 30a; ZPO §§ 91 ff., 765a (Kostenentscheidung, Einstellungsantrag in der Teilungsversteigerung) BGH, Beschluss vom 10.1.2019, V ZB 19/18

Insolvenzrecht

InsO § 35 Abs. 1, 2, §§ 115, 116; BGB § 675f Abs. 2; GOZ § 10; SGB V § 85 Abs. 4 (Girovertrag, Arztforderung, Insolvenzeröffnung) BGH, Urteil vom 21.2.2019, IX ZR 246/17

 

SpruchG § 6 Abs. 2 Satz 1; UmwG § 308 Abs. 2 a. F.; ZPO § 240 (Spruchverfahren und Insolvenzeröffnung; Vergütung eines gemeinsamen Vertreters) BGH, Beschluss vom 15.1.2019, II ZB 2/16

Straf-, Strafverfahrens- und Strafvollstreckungsrecht

StGB § 56f Abs. 1 Satz 1 Nr. 2, § 68b Abs. 1 Satz 1 (Widerruf der Strafaussetzung) OLG Dresden, Beschluss vom 4.2.2019, 2 Ws 39/19

 

RVG § 48 Abs. 1 (Pflichtverteidigung, Umbeiordnung) OLG Celle, Beschluss vom

6.2.2019, 2 Ws 37/19

Kostenrecht

RVG § 15 Abs. 2 (Vorgerichtliche Rechtsanwaltskosten) BGH, Urteil vom 22.1.2019, VI ZR 402/17

 

RVG § 15 Abs. 5 Satz 2 (Gebührenanspruch nach Verfahrensunterbrechung) Thüringer OVG, Beschluss vom 17.12.2018, 4 VO 812/18

 

GKG § 40 (Wertberechnung bei Abtrennung) OLG Dresden, Beschluss vom 16.1.2019, 8 W 8/19

Gesetzgebungsreport

Berichtszeitraum vom 26.04.2019 – 25.05.2019

BGBl. I

Gesetz zur zielgenauen Stärkung von Familien und ihren Kindern durch die Neugestaltung des Kinderzuschlagsund die Verbesserung der Leistungen für Bildung und Teilhabe (Starke-Familien-Gesetz-StaFamG) vom 29. April 2019, BGBl. I 2019 S. 530

Gesetz zur Beschleunigung des Energieleitungsausbaus vom 13. Mai 2019 , BGBl. I 2019 S. 706

Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom 26. März 2019 – 1 BvR 673/17 (zu § 1754 Absatz 1 und 2 und § 1755 Absatz 1 Satz 1 und Absatz 2 des Bürgerlichen Gesetzbuchs); Bekanntmachung der Entscheidungsformel vom 13. Mai 2019, BGBl. I 2019 S. 737

 

BGBl. II

Bekanntmachung über den Geltungsbereich des Übereinkommens über die Überstellung verurteilter Personen vom 28. März 2019 , BGBl. II 2019 S. 303

Bekanntmachung über den Geltungsbereich des Zweiten Zusatzprotokolls zum Europäischen Auslieferungsübereinkommen Vom 3. April 2019 , BGBl. II 2019 S. 315

 

Länder

Neufassung der Anordnung über Mitteilungen in Strafsachen (MiStra):
Brandenburg JMBl. 2019, 42; Hessen JMBl. 2019, 42; Niedersachsen Nds.Rpfl. 2019, 148; Rheinland-Pfalz JBl. 2019, 74; Saarland GVBl. 2019 S. 365; Schleswig-Holstein SchlHA 2019, 174

Schrifttumshinweise

Sachen- und Grundbuchrecht

Roemer, Die Formbedürftigkeit von Änderungen eines Grundstücksverkaufvertrages nach Auflassung, RNotZ 2019, 192

Wilsch, Nachtrag zur nächsten WEG-Reform, RpflStud. 2019, 83

Familien-, Betreuungs- und Vormundschaftsrecht

Bienwald, Kontrollbetreuung bei gemeinschaftlicher Bevollmächtigung? RpflStud. 2019, 82

Bienwald, Zu Auswahl und Vergütung des berufsmäßig tätigen Betreuers, RpflStud. 2019, 87

Fröschle, Anpassung der Vormünder- und Betreuervergütung, FamRZ 2019, 678

Thielke, Der erste Schritt ist gemacht: Die Betreuervergütung soll erhöht werden! BtPrax 2019, 47

Viefhues, Der Volljährigenunterhalt, (1), ZNotP 2019,93

Wever, Die Entwicklung der Rechtsprechung zur Vermögensauseinandersetzung der Ehegatten außerhalb des Güterrechts, FamRZ 2019, 757

Erb- und Nachlassrecht

Amann, Fiktion des früheren Erbstatuts unter der Herrschaft der EuErbVO, DNotZ 2019, 326

Bebenroth, Behindertentestament und verwandte Problematiken, RpflStud. 2019, 73

Berneith, Umdeutung nichtiger gemeinschaftlicher Testamente mit wechselbezüglichen Verfügungen? ZEV 2019, 241

Brockmöller, Neuere Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zum Erbrecht, (2), ZNotP 2019, 103

Holzer, Annahme und Ausschlagung der Erbschaft im Insolvenzverfahren, NZI 2019, 441

Kappler/Kappler, Die vorweggenommene Erbfolge: ein schillerndes Konstrukt, MittBayNot 2019, 217

Knoth, Erbrecht international – eine problemorientierte Falllösung im internationalen Erb-sowie Prozessrecht nach Art. 25 EGBGB a.F., ErbR 2019, 272

Kreienberg, Auswirkungen des neuen Pflegestärkungsgesetzes (PSG II) im Erbrecht Teil 1: Grundlagendarstellung und Auswirkungen in der erbrechtlichen Vertragsgestaltung, ErbR 2019, 266

Müller-Engels, Die (Vorsorge-)Vollmacht des Testamentsvollstreckers – zugleich Untervollmacht zur Vertretung der Erben? ZEV 2019, 251

Mylich, Die Herausgabe von Nachlasserträgen, insbesondere Unternehmenserträgen, durch den Testamentsvollstrecker an den Begünstigten, ZEV 2019, 246

Handels- und Registerrecht

Menzel, Die Kommanditanteilsübertragung an Minderjährige, MittBayNot 2019, 222

Ring, Die Rechtsprechung des BGH zum GmbH-Recht im Jahre 2018, NJ 2019,133

Zivilprozess und Zwangsvollstreckung

Büttner, Die Auftragserteilung nach § 802l ZPO an den Gerichtsvollzieher im Insolvenzverfahren, ZInsO 2019, 937

Grote, Diskussionsentwurf des BMJV zur Reform des P-Kontos – Die Rückkehr zur Lohntüte? ZInsO 2019, 882

Hollinger, Die Besonderheiten der Zwangsvollstreckung in Wertpapiere, MDR 2019, 520

Walker, Zur Übertragbarkeit der Forderungspfändung auf den Gerichtsvollzieher, DGVZ 2019, 89

Zwangsversteigerung und Zwangsverwaltung

Clemente, Die in der Versteigerung bestehen bleibende Grundschuld – Irrtümer und Enttäuschungen von Antragstellern und Erstehern, ZfIR 2019, 325

Geiselmann, Zur fehlenden Antragsberechtigung der Eigentümer zum Zuschlagsversagungsantrag gem. § 74a ZVG in der Teilungsversteigerung, JurBüro 2019, 171

Geiselmann, Die Geltendmachung von Hausgeldansprüchen in der Immobiliarvollstreckung im Lichte der BGH-Rechtsprechung der vergangenen Jahre, JurBüro 2019, 230

Keller, Aktuelle Rechtsprechung zur Zwangsverwaltung im Jahre 2018, ZfIR 2019, 289

Pape, Die Entwicklung der Rechtsprechung zum eröffneten Insolvenz- und Restschuldbefreiungsverfahren in den Jahren 2017 und 2018, NJW 2019, 1573

Insolvenzrecht

Fuchs/Masarwah, Einmal Rechtskraft, immer Rechtskraft? Die Bedeutung des Tabelleneintrags nach § 178 III InsO für Folgeprozesse, NZI 2019, 401

Janssen, Sind Religionskörperschaften wirklich insolvenzunfähig? BVerfGE 66, 1 revisited, JZ 2019, 482

Kampf, 20 Jahre Insolvenzordnung: Genutzte und verpasste Chancen (Teil 1), ZVI 2019, 171

Schinkel, 20 Jahre Insolvenzordnung: Best-of § 302 InsO (Teil 1), ZVI 2019, 173

Wipperfürth, La libertØ de choisir: Freigabe, Freigabe oder Freigabe?! ZInsO 2019, 977

 

Straf-, Strafverfahrens- und Strafvollstreckungsrecht

Burhoff, Die Vergütung des Verteidigers im Bußgeldverfahren – Teil 2, RVGreport 2019, 162

Kostenrecht

Klüsener, Verfahrensgebühr für den Antrag auf Einholung von Drittauskünften, JurBüro 2019, 169

Schneider, H., Anwaltsgebühren im Vollstreckbarerklärungsverfahren nach §§ 537, 558 ZPO, JurBüro 2019, 225

Schneider, N., Höhe der Terminsgebühr bei Abschluss eines schriftlichen Vergleichs im Verfahren über eine Stufenklage, ErbR 2019, 288

Buchbesprechungen

Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch
Herausgegeben von Prof. Dr. Dr. Franz Jürgen Säcker, Prof. Dr. Roland Rixecker, Prof. Dr. Hartmut Oetker und Präs. des BGH Bettina Limberg. 8. Auflage, 2019. Verlag C. H. Beck, München. Prof. Udo Hintzen, Berlin
Band 3: Schuldrecht Allgemeiner Teil II
§§ 311–432. Redakteur: Dr. Wolfgang Krüger. 1549 Seiten, Ln., 169,– e. Prof. Udo Hintzen, Berlin
Münchener Kommentar GmbH-Gesetz
Band 2: §§ 35–52. 3. Auflage, 2019. C. H. Beck Verlag, München. XLV, 1.864 Seiten, Ln. 299,– EUR. ISBN-Nr. 978-3-406-70322-5 Prof. Dr. Peter Ries, Berlin
Zivilprozessordnung
Herausgegeben von Prof. Dr. Hans-Joachim Musielak und Prof. Dr. Wolfgang Voit. 16. Auflage, 2019. Verlag C. H. Beck/Franz Vahlen, München. XXXVI, 2993 Seiten, Ln., 169,– e Prof. Udo Hintzen, Berlin
Schönke / Schröder, Strafgesetzbuch: StGB.
30., neu bearbeitete Auflage, 2019. Verlag C. H. Beck, München. XXXIX, 3361 S., Hardcover (In Leinen) 179,00 e. ISBN 978-3-406-70383-6 Albert Spitzer, Vors. Richter am Landgericht, Mediator
Schmidt, Vermögensabschöpfung
Handbuch für das Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren. Von Dr. Wilhelm Schmidt, Bundesanwalt beim BGH a. D. C. H. Beck Verlag, München. 2. Auflage 2019. Seiten 619 Seiten, Ln. 109,– EUR. ISBN 978-3-406-71679-9 Dr. Thomas Wolf, Vorsitzender Richter am Landgericht i. R.

© Verlag Ernst und Werner Gieseking GmbH, 2019